Dienstag, 29. Januar 2013

Alles ist möglich

Alles ist möglich, wenn man es mit seinem Herzen angeht.
Alles ist möglich, wenn man nicht aufgibt und von Tag zu Tag, von Moment zu Moment besser wird.

Wie ändern wir die Welt ?

Indem wir anfangen uns zu ändern, ändert sich die Wahrnehmung unserer Welt, somit ändern wir uns und zugleich die Welt.

So einfach.

Auf was warten wir ?

Stufe 1 besteht darin sich zu ändern, erst dann kann man andere inspirieren damit.

Mahatma Gandhi sagte  “You must be the change you wish to see in the world.”


In Stufe 2 organisieren diejenigen von Stufe eins, gemeinsam Projekte, die das jetzige System einfach überflüssig macht oder überholt.

Sowie Buckminster Fuller schon sagte :

“You never change things by fighting the existing reality.
To change something, build a new model that makes the existing model obsolete.” 

 

Es ist klar, das wenn man sich gegen etwas wehrt, bleibt es bestehen, da man Energie darin investiert. 

What you resist persists. 

 

Alles ist möglich 

 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen