Sonntag, 5. April 2015

Spektakuläres Foto Experiment vor und nach der Meditation

spektakulaeres-foto-experiment-vor-und-nach-der-meditation <link

Menschen vor und nach regelmäßiger Meditation

Eine Fotoserie ganz besonderer Art ist das Projekt “Before and After“ des amerikanischen Künstlers und Personal Coach Peter Seidler. Wie verändern sich die optischen Gesichtszüge von Menschen, die beginnen, 30 Tage lang jeden Tag zu meditieren? Jeder Teilnehmer wurde vor Beginn des Projekts im Rahmen eines Dathün Gruppenmeditation Retreats sowie am Schluss fotografiert, basierend auf denselben einheitlichen Bedingungen bezüglich Hintergrund, Belichtung, Technik etc. Das Fotoprojekt ist Teil einer größeren visuellen Forschungsreihe, die sich mit den physiologischen Eigenschaften der Meditationspraxis beschäftigt.

Unmittelbar vor den ersten Fotos wurden die Meditierenden nach ihrer Intention befragt, was sie sich von dem Meditationsretreat erwarteten. Zum Schluss des Experiments, das nach 30 Tagen endete, wurden sie über ihre bewusstseinsverändernden Erfahrungen der regelmäßigen Meditationspraxis befragt. Das Ergebnis ist eine Serie von höchst interessanten Fotos auf denen klar erkennbar ist, dass alle Personen auf den Porträts wichtige transformierende Erfahrungen durchgemacht haben. Dem Betrachter ist es überlassen, seine eigenen Schlussfolgerungen ziehen.
http://www.gehvoran.com/2015/04/spektakulaeres-foto-experiment-vor-und-nach-der-meditation/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen